Titel

Text

New items New items

Please log in to use this feature!

 
 

Verkaufs-, Liefer- und Zahlungsbedingungen

Lieferungen erfolgen ausschließlich an den Fachhandel, keine Lieferung an Endverbraucher!

1. Die LIEFERUNG erfolgt per Nachnahme gegen Verrechnung der Verpackungs-, Versand- und Nachnahmespesen. Bei Vorliegen einer gültigen Lastschrift-Einzugsermächtigung erfolgt die LIEFERUNG per Post, Bahn oder Spedition FREI BESTIMMUNGSORT zu einem pauschalen Kostenanteil von Euro 6,70. Wir behalten uns vor, diese Pauschale jederzeit an veränderte Tarife der Frachtführer anzupassen. Wir liefern immer mit der günstigsten Frachtart, sollten Sie ausdrücklich eine andere Frachtart oder einen anderen Frachtführer verlangen, stellen wir Ihnen die Mehrkosten separat in Rechnung. Die Ware reist auf Gefahr des Käufers ab Übergabe an den Frachtführer. Für Transportschäden haftet der Frachtführer und diese sind auch ausdrücklich bei Warenübernahme beim Frachtführer geltend zu machen!

2. BEANSTANDUNGEN der WARE können nur anerkannt werden, wenn diese innerhalb von 8 Tagen nach Warenerhalt schriftlich bei uns geltend gemacht werden. Nicht sofort erkennbare Mängel müssen unverzüglich nach Erkennbarkeit gemeldet werden.

3. Erteilte Aufträge können nicht storniert bzw. bestellte Waren nicht zurückgenommen werden. Bei Rücksendungen können wir die Übernahme verweigern oder bei Rücknahme der Ware nur den Wert am Tage der Lieferung abzüglich bis zu 20 % Bearbeitungsspesen gutschreiben! RETOURSENDUNGEN werden nur bei FREI-LIEFERUNG und nach vorheriger RÜCKSPRACHE angenommen, sonst wird die ANNAHME VERWEIGERT! Im Falle einer berechtigten Reklamation erhalten Sie die Frachtkosten später rückvergütet! Von einer schon erfolgten Bestellung können wir zurücktreten, wenn uns die Möglichkeit der Zahlungsunfähigkeit des Bestellers zwischenzeitlich bekannt wird.

4. Die LIEFERUNG erfolgt laut den am Bestelltag gültigen PREISEN zuzüglich Mehrwertsteuer. PREISÄNDERUNGEN KÖNNEN OHNE VORHERGEHENDE Ankündigungen durchgeführt werden!

5. Nicht lieferbare Artikel werden von uns bis 4 Wochen ab Bestelldatum in RÜCKSTAND genommen und nachgeliefert falls sie innerhalb dieser Frist eintreffen. Sollte keine NACHLIEFERUNG erwünscht sein, bitten wir ausdrücklich darauf hinzuweisen!

6. Die angegebenen Lieferzeiten sind auf Grund der jeweiligen Situation nach bestem Wissen errechnet, müssen aber wegen möglicher Schwierigkeiten als unverbindlich betrachtet werden. Schadensansprüche sowie Verzugsspesen bei Lieferverzögerungen können gegen uns nicht geltend gemacht werden.

7. ZAHLUNGSKONDITIONEN sofern nicht anders vereinbart: Bei Vorliegen einer gültigen Lastschrift-Einzugsermächtigung NETTO innerhalb von 10 Tagen ab Rechnungsdatum oder per Nachnahme. Alle anfallenden Spesen, die durch Zurückweisung einer Lastschrift anfallen, wie zum Beispiel bei ungedecktem Konto, Änderung der Bankverbindung oder ungerechtfertigtem Widerruf der Lastschrift, werden von uns in Rechnung gestellt, ebenso wie Spesen durch Annahmeverweigerung von Nachnahmesendungen. Bei dadurch auftretendem Zahlungsverzug oder Überschreitung des Zahlungsziels behalten wir uns das Recht vor Verzugszinsen zu berechnen! Wird eine Lastschrift, aus welchem Grund auch immer, zurückgewiesen, erfolgt die Lieferung bis auf Widerruf nur mehr per Nachnahme.

8. MINDERMENGENZUSCHLAG: Der Bestellwert pro Auftrag sollte Euro 20,- exkl. MwSt. nicht unterschreiten, sonst würde ein Mindermengenzuschlag von Euro 8,- hinzugerechnet!

9. DIE GELIEFERTEN WAREN BLEIBEN BIS ZUR VOLLSTÄNDIGEN BEZAHLUNG EINSCHLIESSLICH ETWAIGER NEBENFORDERUNG UNSER EIGENTUM. Alle Zahlungen sind direkt an uns zu richten. Etwaige Vertreter sind nicht inkassoberechtigt. Gerichtsstand und Erfüllungsort ist für beide Teile Linz.

10. Alle sonstigen Vereinbarungen, insbesondere mündliche mit unseren Mitarbeitern bedürfen unserer schriftlichen Zustimmung.

Impressum

SCHUMOTO Handelsgesellschaft m.b.H. & Co. Nachf. KG.
Freistädter Straße 338
4046 Linz, Austria

Tel.: +43 (0)732 757080
Fax  +43 (0)732 757080-90
E-mail: info@schumoto.at

Das Unternehmen ist Mitglied der Wirtschaftskammer Oberösterreich, Fachgruppe Fahrzeughandel

UID: ATU24415407
Firmenbuchnummer: 22338a
Firmenbuchgericht: Landesgericht Linz

 

Datenschutzerklärung

Stand: 07.März 2018

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung unserer Webseite (www.schumoto.at) ist uns besonders wichtig. Deshalb informieren wir Sie im Folgenden gründlich über die Verarbeitung personenbezogener Daten. Verantwortlich für den Datenschutz dieser Webseite ist die SCHUMOTO Handelsges.m.b.H & Co. KG. Diese hält sich bei der Verwendung und Verarbeitung personenbezogener Daten streng an die jeweils geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Das Recht zur Nutzung personenbezogener wie anonymer Daten steht vorbehaltlich der nachfolgend beschriebenen Betroffenenrechte im gesetzlich zulässigen Umfang der SCHUMOTO Handelsges.m.b.H & Co. KG zu.

Diese Datenschutzerklärung gilt nur für (www.schumoto.at) und die damit zusammenhängenden Unterseiten, nicht jedoch für Webseiten, die von Dritten kontrolliert und betrieben werden. Bitte prüfen Sie die Datenschutzerklärungen von Webseiten, die von Dritten kontrolliert und betrieben werden, da sich diese Webseiten unserer Kontrolle entziehen und die SCHUMOTO Handelsges.m.b.H & Co. KG für deren Inhalt und Datenschutzmaßnahmen nicht verantwortlich ist.

[1.] Datensicherheit

[1.1] Die SCHUMOTO Handelsges.m.b.H & Co. KG hat zum Schutz Ihrer Daten geeignete technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die Ihre Daten unter anderem gegen Verlust, Manipulation oder unberechtigten Zugriff schützen. Die ergriffenen Maßnahmen unterliegen der regelmäßigen Überprüfung und werden laufend an den Stand der Technik angepasst.

[1.2] Datensicherheit
Bitte beachten Sie, dass Sie für die sichere Verwahrung und Geheimhaltung von Benutzerdaten oder Passwörtern, die Ihnen übergeben oder mitgeteilt wurden, selbst verantwortlich sind.

[2.] Nutzung durch Minderjährige

Es wird darauf hingewiesen, dass alle Verarbeitungen von personenbezogenen Daten ausschließlich von Personen genutzt werden dürfen, die das 14. Lebensjahr vollendet haben. Eine Nutzung von Systemen und Tools und die daraus resultierende Verarbeitung der Daten von Nutzern unter dieser Altersgrenze ist ohne Einwilligung der Eltern/Erziehungsberechtigten untersagt. Sollte es dennoch zu solchen Datenverarbeitungen kommen, werden wir, sobald wir Kenntnis davon erlangt haben, die Verarbeitung dieser Daten einstellen.

[3.] Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

[3.1.] Von Ihnen zur Verfügung gestellte Daten
Personenbezogene Daten werden von uns nur gemäß den jeweils geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen verarbeitet. Wenn Sie mit uns korrespondieren oder ein Formular auf unserer Webseite mit Daten befüllen, nehmen Sie zur Kenntnis, dass die von Ihnen im jeweiligen Formular angegebenen Daten zu den unten beschriebenen Zwecken (siehe Punkt 5) verarbeitet werden.

[4.] Partner

Die Partner wurden sorgfältig ausgewählt und sorgen durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen dafür, dass die Verarbeitung Ihrer Daten im Einklang mit den datenschutzrechtlichen Vorgaben erfolgt und die Wahrung Ihrer Rechte gewährleistet ist. Es ist den Partnern nicht gestattet, die überlassenen personenbezogenen Daten für eigene oder werbliche Zwecke zu nutzen oder an Dritte weiterzugeben.Darüber hinaus findet auch seitens der SCHUMOTO Handelsges.m.b.H & Co. KG keine Weitergabe an Dritte ‒ wie Adressverlage und Direktwerbeunternehmen ‒ statt.


[5.] Betroffenenrechte

Folgende Ihnen zustehende Rechte können Sie hinsichtlich der Datenverarbeitung geltend machen:

[5.1] Recht auf Auskunft
Sie können eine Bestätigung darüber verlangen, ob und in welchem Ausmaß personenbezogene Daten über Sie verarbeitet werden.

[5.2] Recht auf Berichtigung
Verarbeiten wir unvollständige oder unrichtige personenbezogene Daten von Ihnen, so können Sie jederzeit deren Berichtigung bzw. deren Vervollständigung verlangen.

[5.3] Recht auf Löschung
Sie können eine Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, sofern der Zweck, für die sie erhoben worden sind, weggefallen ist, eine unrechtmäßige Verarbeitung vorliegt, die Verarbeitung unverhältnismäßig in Ihre berechtigten Schutzinteressen eingreift oder sich die Datenverarbeitung auf Ihre Einwilligung stützt und Sie diese widerrufen haben. Zu beachten ist hierbei, dass es andere Gründe geben kann, die einer sofortigen Löschung Ihrer Daten entgegenstehen können, z.B. gesetzlich geregelte Aufbewahrungspflichten, anhängige Verfahren, Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen, etc.

[5.4] Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Sie haben das Recht, eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten zu verlangen, wenn

- Sie die Richtigkeit Ihrer Daten bestreiten, und zwar für eine Dauer, die es uns ermöglicht, die Richtigkeit der
   Daten zu überprüfen,
- die Verarbeitung Ihrer Daten unrechtmäßig ist, Sie aber eine Löschung ablehnen und stattdessen eine
   Einschränkung der Datennutzung verlangen,
- wir die Daten für den vorgesehenen Zweck nicht mehr benötigen, Sie diese Daten aber noch zur Geltendmachung,
   Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen brauchen, oder
- Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung der Daten eingelegt haben.

[5.5] Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie können von uns verlangen, dass wir Ihnen Ihre Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zur Verfügung stellen, sofern wir die Daten aufgrund Ihrer erteilten Zustimmung oder zur Erfüllung eines Vertrages zwischen uns verarbeiten und die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.

[5.6] Recht auf Widerspruch
Verarbeiten wir Ihre Daten zur Wahrnehmung von Aufgaben, die im öffentlichen Interesse liegen, zur Ausübung öffentlicher Gewalt oder berufen wir uns bei der Verarbeitung auf die Notwendigkeit zur Wahrung unseres berechtigten Interesses, so können Sie gegen diese Datenverarbeitung Widerspruch einlegen, sofern ein überwiegendes Schutzinteresse an Ihren Daten besteht. Der Zusendung von Werbung können Sie jederzeit ohne Angabe von Gründen widersprechen.

[5.7] Recht auf Beschwerde
Sofern Sie der Auffassung sind, dass wir bei der Verarbeitung Ihrer Daten gegen österreichisches oder europäisches Datenschutzrecht verstoßen und dadurch Ihre Rechte verletzt haben, ersuchen wir Sie mit uns in Kontakt zu treten, um allfällige Fragen aufklären zu können. Selbstverständlich haben Sie auch das Recht, sich bei der österreichischen Datenschutzbehörde bzw. einer europäischen Aufsichtsbehörde zu beschweren.
Diese Rechte können direkt bei SCHUMOTO Handelsges.m.b.H & Co. KG durch eine Mitteilung an die E-Mailadresse info@schumoto.at geltend gemacht werden.

 

 
 
Login
Dealer Search